Wir stehen für ein neues, partnerschaftliches Führungsprinzip.

Die Eröffnung neuer Perspektiven für Frauen und Unternehmen ist uns ein Anliegen. Dazu gehört auch die Wahl nicht-traditioneller Bildungsangebote für Frauen, denn Aus- und Weiterbildungen in diesem Bereich ermöglichen eine zukunftsträchtige Beschäftigung, höhere Einkommen und damit auch andere zeitliche Gestaltungsmöglichkeiten.

Profil

Porträit Manuela Vollmann
Mag.a Manuela Vollmann

ABZ*AUSTRIA Gründerin, Geschäftsführerin, Vorstandsvorsitzende

E-Mail: manuela.vollmann@arbeitswelten.org

Manuela Vollmann schloss ihr Studium als Magistra der Philosophie an der Universität Wien 1988 ab. 1992 gründete sie das Social-Profit Unternehmen ABZ*AUSTRIA und ist seitdem Vorstandsvorsitzende und Geschäftsführerin. Die Geschäftsführung teilt sie sich mit Daniela Schallert. Ihre Verantwortungsbereiche umfassen die strategische Gesamtführung und Entwicklung der Organisation, Unternehmenskooperationen, Public Relations, Lobbying, Networking sowie Key Account Management.

Zusätzlich verfügt Manuela Vollmann über umfangreiche Expertise in den Fachbereichen: Arbeitsmarkt- und Sozialpolitik, Frauen in nicht traditionellen Berufsfeldern, Vereinbarkeits- und Auszeitenmanagement, Frauen und Leadership, strategisches und operatives Management in NPOs, genderspezifische Erwachsenenbildung, altersgerechte Arbeitswelt, Mentoring, Lebenslanges Lernen, Arbeit, Migration und Mobilität sowie Gender Mainstreaming und Diversity Management.

Sie ist Autorin und Herausgeberin zahlreicher Fachartikel zur Gleichstellung von Frauen und Männern in Wirtschaft und Gesellschaft, gefragte Vortragende im Rahmen von Veranstaltungen, Vorstandsvorsitzende von arbeit plus sowie Vertreterin von arbeit plus im Vorstand des European Network for Social Integration Enterprises. Sowohl Manuela Vollmann als auch ABZ*AUSTRIA erhielten zahlreiche Auszeichnungen und Preise. 2013 wurden ihr das Goldene Verdienstzeichen der Stadt Wien und 2015 die Johanna Dohnal-Auszeichnung verliehen.

CV Manuela Vollmann

Porträit Daniela Schallert
Mag.a Daniela Schallert

Geschäftsführerin von ABZ*AUSTRIA

E-Mail: daniela.schallert@arbeitswelten.org

Daniela Schallert schloss ihr Politik-, Publizistik- und Kommunikationsstudium an der Universität Wien 2001 ab. Davor absolvierte sie die Wirtschafts- und Fremdsprachenakademie Salzburg mit Abschluss zur Außenhandelskauffrau. Seit 1999 ist sie für ABZ*AUSTRIA tätig, seit 2007 als Geschäftsführerin u.a. verantwortlich für Strategie, Finanzen, Organisationsentwicklung, Qualitätssicherung und Wissensmanagement des Social-Profit-Unternehmens. Auch EU-Kooperationen fallen in ihren Aufgabenbereich. Sie teilt sich die Position der Geschäftsführung mit Manuela Vollmann.

Neue Führungs- und Arbeitsorganisationsformen sind für sie nicht zuletzt durch das Top Job Sharing in der Geschäftsführung gelebte Praxis. Sie verfügt über Erfahrung im Bereich Forschung, Konzeptentwicklung, Planung, Umsetzung und Management von österreichweiten und transnationalen Projekten. Ihre inhaltliche Expertise umfasst die Bereiche Gender Mainstreaming, Diversity Management, Arbeitsmarktpolitik, Bildung, Frauen in Führungspositionen, Vereinbarkeits- und Arbeitszeitmodelle, strategisches und operatives Management in NPOs. Zu diesen Themen wird sie regelmäßig für Vorträge, Podien und Medienbeiträge angefragt.

ABZ*AUSTRIA erhielt 2011 den betrieblichen Sozialpreis, 2012 den Österreichischen Staatspreis für Erwachsenenbildung und wurde im selben Jahr mit dem Innovationspreis des Europäischen Sozialfonds ausgezeichnet. 2014 folgte der 1. Platz beim Wiener Gesundheitspreis und 2016 die Auszeichnung zum familienfreundlichen Betrieb der Landesregierung Vorarlberg.

CV Daniela Schallert