Zeit wird im schlechtesten Fall zu einer auszubeutenden Ressource, die dann verstärkt individuell organisiert und koordiniert werden muss. Wenn aber die tatsächlich freie Zeiteinteilung - weg vom Anwesenheitsfetischismus und hin zu einem ergebnisorientierten Tun - gelingt, eröffnen sich neue Möglichkeiten für ArbeitnehmerInnen und Unternehmen. Es gibt in der neuen Arbeitswelt ein großes Potenzial für Vereinbarkeit, weil neue Technologien flexiblere Arbeitszeiten unterstützen können.

Der Vielfalt Raum geben, ist immer eine gute Methode, um den eigenen Tunnelblick zu öffnen.

Kalender

9. Mai 2017

Person: 
Manuela Vollmann
Thema: 

Diskussionsveranstaltung "Frauen unterstützen Frauen im Beruf – aber wie geht das?"

Veranstalter/in: 
BSA – Bund sozialdemokratischer AkademikerInnen
Ort: 
BSA-Generalsekretariat, Landesgerichtsstraße 16, 1010 Wien
Funktion: 
Teilnehmerin Podiumsdiskussion

9. Mai 2017

Person: 
Manuela Vollmann
Thema: 

Runder Tisch "Frauen und Mädchen auf der Flucht"

Veranstalter/in: 
Bundesministerium für Frauen und Gesundheit
Ort: 
BMGF, Radetzkystraße 2, 1030 Wien
Funktion: 
Impulsgeberin

19. April 2017

Person: 
Manuela Vollmann
Thema: 

Deloitte Future Fund im Dialog: "Perspektiven schaffen. Wie Integration durch Arbeit gelingen kann"

Veranstalter/in: 
Deloitte Future Fund
Ort: 
Deloitte, Freyung/Renngasse 1, 1010 Wien
Funktion: 
Teilnehmerin Podiumsdiskussion

29. März 2017

Person: 
Manuela Vollmann
Thema: 

Tagung "Gemeinsam (daran) arbeiten. Die Integration von MigrantInnen am Arbeitsmarkt und im Betrieb"

Veranstalter/in: 
AMS Österreich, GPA-djp, abif
Ort: 
ÖGB Catamaran, Wien
Funktion: 
Teilnehmerin Fishbowl Diskussion

9. März 2017

Person: 
Manuela Vollmann
Thema: 

Freshfields Ladies Lounge – Neue Arbeitswelt

Veranstalter/in: 
Freshfields
Ort: 
Haus der Musik, Wien
Funktion: 
Vortragende

7. März 2017

Person: 
Manuela Vollmann
Thema: 

Ladies Lunch der Salzburger Sparkasse zum Thema Jobsharing

Veranstalter/in: 
Salzburger Sparkasse
Ort: 
Restaurant K&K am Waagplatz, Salzburg
Funktion: 
Teilnehmerin Podiumsdiskussion

22. Februar 2017

Person: 
Manuela Vollmann
Thema: 

KSÖ Zeit_Werkstatt "Zeit und Qualifizierungsmaßnahmen. Anpassung an den neoliberalen Arbeitsmarkt oder Erweiterung der Handlungskompetenzen?"

Veranstalter/in: 
KSÖ – Katholische Sozialakademie Österreichs
Ort: 
Ringturm der Wiener Städtischen, Schottenring 30, 1010 Wien
Funktion: 
Vortragende

13. Februar 2017

Person: 
Manuela Vollmann
Thema: 

Novomatic Stakeholder Dialog – Gläserne Decke 2.0: Metaphorisches Relikt der 1980er oder die Zukunftsfrage des 21. Jahrhunderts?

Veranstalter/in: 
Novomatic
Ort: 
Novomatic Forum, Wien
Funktion: 
Teilnehmerin Podiumsdiskussion

28. November 2016

Person: 
Manuela Vollmann
Thema: 

Innovation-Lab Symposium | Dialog II: Aufgabe und Rolle von Innovation Labs im digitalen Wandel von Staat und Gesellschaft

Veranstalter/in: 
Bundeskanzleramt Österreich, Ursula Rosenbichler
Ort: 
Kolpinghaus Krems
Funktion: 
Teilnehmerin Podiumsdiskussion

10. November 2016

Person: 
Manuela Vollmann
Thema: 

"My Heart Beats HR" – Innovative Impulse für die Zukunft der Arbeit

Veranstalter/in: 
Personal Austria
Ort: 
Messe Wien, Halle A Messeplatz 1, 1021 Wien
Funktion: 
Vortragende

Seiten